Vorteile des öffentlichen Testaments

Fragen & AntwortenKategorie: Form des TestamentsVorteile des öffentlichen Testaments
Mark F. fragte vor 6 Monaten

Hallo, können Sie mir bitte sagen, welchen Vorteil das öffentliche Testament im Vergleich zum privatschriftlichen bietet?
Vielen Dank!

1 Answers
Markus Morische Mitarbeiter antwortete vor 6 Monaten

Wenn Sie Ihr Testament bei einem Notar beurkunden lassen, gibt es gleich mehrere Vorteile. Zum einen erhöhen Sie die Sicherheit, dass Ihr Wille auch tatsächlich zur Durchführung kommt, denn Fragen nach der Echtheit der Unterschrift und zur Geschäftsfähigkeit bei Errcihtung des Testaments kommen kaum mehr auf.
Auch vermeiden Sie teils fatale Fehler bei der Formulierung Ihres letzten Willens. Denn noch lange nicht alle Begriffe, die Sie verwenden, haben auch die Bedeutung, die Sie vermuten. Zudem kann ein Profi Sie auch auf Schwierigkeiten hinweisen, die Sie sonst übersehen hätten, z.B. Pflichtteile oder Erbschaftssteuern.
Zuletzt können die Erben mit einem notariell beurkundeten Testament in der Regel auch gleich Zugriff auf Bankguthaben nehmen und Immobilieneigentum umschreiben lassen. So sparen die Erben sich dann auch die Kosten eines Erbscheins.

Bitte beachten Sie, dass diese Auskunft keine Rechtsauskunft darstellt, sondern nur allgemeine rechtliche Zusammenhänge darstellt. Zur Beantwortung konkreter Rechtsfragen können Sie sich gerne direkt an uns wenden.